22.09.03

MP3 von DVD rippen

Hannes Gnad gibt in der Newsgroup *de.comp.sys.mac.misc* einen Tip wie man Musik von DVDs extrahieren und als MP3 speichern bzw. umwandeln kann:

Thomas Scherhag <t.scherhag@gmx.de> wrote:

Hallole!

> ich habe hier die absolut geniale Unplugged DVD von "The Corrs". Davon
> möchte ich MP3 rippen. Mit was mache ich das am besten?

So das/die VOB-File(s) auf der DVD ist/sind zugänglich, gibt es Tools der Art: <http://sourceforge.net/projects/macbbdemux> die den Audio-Stream aus einem VOB-File ziehen. Das Audio-Formatist dabei meistens Dolby AC-3.

Mit: <http://sourceforge.net/projects/mac3dec> kann man das dann in AIFF oder mp3 oder ACC wandeln…

Posted by clemisan at 15:12 | TrackBack

17.09.03

Neue Softwareversion: Peak 4

Die Firma BIAS hat eine neue Version ihrer Audio-Editing-Software 'Peak' (Ver. 4) veröffentlicht. Gleichzeitig wurden in Deutschland die Preise für die Software gesenkt. Peak ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Auf den Webseiten der amerikanischen Mutterfirma kann eine Test-Version von Bias Peak (30MB) geladen werden, welche 14 Tage voll funktionsfähig ist.

Nach Angaben der Firma wurden, neben der Anpassung der Oberfläche an OS X, eine generelle Optimierung und Änderungen bezüglich einsetzbarer Filter durchgeführt

Posted by clemisan at 15:27 | TrackBack

Besser Suchen

Beim Überprüfen einiger Funktionen musste ich leider feststellen, dass der (bisherige) Anbieter für die Suchfunktion anscheinend einiges geändert hat. An eine Info-Mail diesbezüglich kann ich mich leider nicht erinnern.

Fakt ist: die (bisher gewohnte) Suche ist im Moment nicht verfügbar. Das wird geändert.

Posted by clemisan at 11:55 | TrackBack

Endlich

Viel Blut, Schweiß und Tränen habe ich in die Überarbeitung dieser Seiten hineingesteckt. Unter anderem auch, um diese Sektion mit einzubauen. Hier sollen diverse Informationen und Links gesammelt werden die vordergründig nicht in die FAQ gehören, jedoch aber den Themenkomplex betreffen.

Kommentare sind bereits möglich, allerdings sieht das dann alles noch sehr spartanisch aus. Natürlich ist auch das Feedback-Formular geblieben.

Viel Spaß! Clemens

Mein privates Weblog hatte gerade auch unter diesem Umbau ziemlich zu leiden. Ich denke, dass es dort jetzt auch wieder weiter geht.

Posted by clemisan at 00:15 | TrackBack